Jetzt inserieren

Deine Jobbörse für Dortmund & Umgebung Jobs Dortmund

Jobs Dortmund ist der ideale Treffpunkt für Jobsuchende und Arbeitgeber aus dem Raum Dortmund und den Landkreisen Unna, Hagen, Recklinghausen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis. Im Mittelpunkt stehen freie Stellen für Fachkräfte, Studenten oder Schüler, die künftig in Voll- und Teilzeit, im Nebenjob oder in einer Ausbildung sowie in einem Praktikum tätig sein möchten.

Arbeiten in Dortmund

Dortmund liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg. Aktuelle Statistiken weisen um die 585.000 Einwohner aus, die Agentur für Arbeit spricht von einer Arbeitslosenquote in Höhe von 9,8 Prozent.

Für Jobsuchende

Jobbörse für Jobsuchende
  • Stellenanzeigen aus Dortmund und Umgebung
  • Eigener Karrierebereich für Jobsuchende
  • Favoritenfunktion für einzelne Jobs
  • Alle Jobs auf einem Portal
  • Individuelle Suchanfragen einfach speichern
  • Passende Jobs via E-Mail oder Push-Notifications erhalten
  • Künstliche Intelligenz zur Unterstützung deiner Jobsuche
  • Neueste Jobs direkt in der Übersicht
Jetzt registrieren und Jobs finden

Für Arbeitgeber

Jobbörse für Arbeitgeber
  • Einfaches Schalten von Stellenanzeigen
  • Kostenlose Karriereseite für Unternehmen
  • Günstige Anzeigenpakete ab 190,- Euro
  • Effektive Bewerbersuche via Facebook-Ads
  • Individuelle Preispakete mit Zusatzoptionen
  • Klick und Trafficreports zu jeder Stellenanzeige möglich
  • Persönliche Ansprechpartner per Telefon oder E-Mail
  • Kompetente und unverbindliche Beratung
Jetzt Arbeitgeber-Profil anlegen

Die aktuell 10 beliebtesten Jobs in Dortmund

HÄUFIG AUSGESCHRIEBENE STELLENANGEBOTE IN DORTMUND

Neue Mitarbeiter und Arbeitssuchende treffen in Dortmund und Umgebung auf national und international tätige Unternehmen. Als die größten gelten beispielsweise: Thyssen Krupp, Signal Iduna Gruppe, die Stadtverwaltung Dortmund, das Klinikum oder etwa die bekannte RWE AG. Mit ihren offenen Stellenangeboten sprechen sie einen großen Kreis von Bewerbern an, wie zum Beispiel: Ingenieure, Marketing-Fachkräfte, Softwareentwickler, Sozialpädagogen oder Maschinenbauer, Erzieherinnen, Altenpfleger oder Pharma-Spezialisten. Die Liste ließe sich ergänzen durch Personalreferenten, Altenpfleger, Büro- und Industriekaufleute. Sie alle finden in Dortmund einen neuen Arbeits- und modernen Lebensmittelpunkt im Herzen von Nordrhein-Westfalen.

Beliebte Arbeitgeber in Dortmund

Jobs aus der Umgebung von Dortmund

Doch nicht nur in Dortmund selbst finden sich viele offene Stellenangebote. Viele Firmen sind auch in den umliegenden Gemeinden sowie kleineren Stadtteilen von Dortmund auf Mitarbeitersuche. So finden sich viele kleine und mittelständische Unternehmen auch in folgenden Ortschaften wieder

LEBEN IN DORTMUND

Was macht Dortmund eigentlich lebens- und liebenswert? Ganz sicher das Zusammenleben mit rund 53.500 anderen Studenten oder Studentinnen der insgesamt sechs Hochschulen und weiteren 19 wissenschaftlichen Einrichtungen, die Dortmund zu den zehn größten Hochschulstädten in Deutschland machen. Fakt ist aber auch, dass Dortmund als eine Stadt der Gegensätze gilt.

Wenn von der City die Rede ist, kommt die Sprache unmittelbar auf die autogerecht gebaute Kampstraße mit ihren an die Kriegswirren erinnernden architektonischen Bauten. Hier trifft das alte Dortmund auf einen Boulevardstil, im Mittelpunkt die Thier-Galerie als modernes Einkaufszentrum. Zur City gehört auch die bekannte Krügerpassage, die älteste Passage auf dem Gebiet der Stadt. Gegensätze bilden das alte Rathaus am Friedensplatz und die moderne Stadt- und Landesbibliothek mit integriertem RWE-Tower und dem Sparkassen-Hochhaus. Aufsehen erregt aber auch die Detailansicht der Ätzglasfassade als äußerer Rahmen des Konzerthauses. An die lange Geschichte der Stadt erinnert das Harenberg City-Center, die Gegensätze bilden das Ellipson-Gebäude am S-Bahnhof Stadthaus oder der Westfalentowern.

Als größte Einkaufstraße Deutschlands bekannt ist übrigens der Westenhellweg, als Besuchermagnet ersten Ranges gilt die Dortmunder Westfalenhalle. Zum Sightseeing laden der Floriaturm und der Phönix-See sowie die markanten Hochhäuser der Stadt ein. Und die verkehrstechnische Infrastruktur der Stadt wird bestimmt vom Dortmunder Hauptbahnhof und dem Flughafen, unter anderem als Anschlussknoten zu den Häfen an der Nordsee. Den Status eines Wahrzeichens der Stadt hat sich das "Dortmunder U" gesichert, es erinnert mit dem vergoldeten »U-Logo« auf dem Dach an die bekannte Union-Brauerei, heute gilt es als ein modernes Kultur- und Kreativzentrum, unter anderem mit den Ausstellungsräumen des Museums am Ostwall.

Als Erbe der Industrialisierung erhalten wurde die Zeche Zollern und als weitere Attraktion die ehemalige Kohleverladestation mit einem begehbaren Fördergerüst. Ein Erlebnis sind auch die als Veranstaltungshalle umfunktionierten Gebäudeteile des ehemaligen Stahlwerks Phönix-West. Das Westfalenstadion - derzeit Signal Iduna Park genannt - fasst maximal 81.360 sportbegeisterte Menschen und gehört zu Dortmund wie der Volkspark mit dem angrenzenden Stadion Rote Erde. Die Liste an Besonderheiten ließe sich noch beliebig fortführen, die Dortmund, wie anfangs erwähnt, zu einer liebens- und lebenswürdigen Stadt machen.


Jetzt registrieren und alle Vorteile nutzen

Als Jobsuchender registrieren Als Arbeitgeber registrieren